Wir sind das Kompetenzzentrum für professionelles Übersetzen und Dolmetschen sowie alle Arten zwei- bzw. mehrsprachig vermittelter Kommunikation. Das ITC ist aus dem Institut für Translationswissenschaft der Universität Innsbruck hervorgegangen mit dem Ziel, den Transfer von translationsbezogenem Know-How zwischen Forschung, Ausbildung und Praxis zu befördern. Wir sind also weit mehr als ein bloßes Übersetzungsbüro, denn dank der universitären Anbindung können wir nicht nur Übersetzungs- und Dolmetschdienstleistungen auf einem den Anforderungen des Marktes und den Erkenntnissen der Wissenschaft entsprechenden Niveau anbieten, sondern zudem die Qualität und Professionalität in der Translationsbranche durch entsprechende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zusätzlich erhöhen.

Wir agieren als Geschäftsbereich der GmbH transidee, des Servicezentrums für Wissenschaft und Wirtschaft der Universität Innsbruck und haben unseren Sitz im ICT-Gebäude (Information and Communication Technologies) im Technologiepark der Universität Innsbruck.